Massage
Traditionelle Thai Massage


Die aus Thai­land stammende tra­di­tio­nelle Massage­tech­nik wird auch „Yoga für Faule“ genannt. Sie um­fasst passive Streck- und Dehn­tech­niken, die mit passiven Mo­bi­li­sa­tions­be­we­gun­gen für die Ge­len­ke so­wie Aku­pressur und Re­flex­zonen­massage kom­bi­niert werden.

Die Thai Massage wirkt ent­spannend und fördert die kör­per­li­che Be­weg­lich­keit. Ne­ben der Ver­besserung des all­ge­mei­nen Wohl­be­fin­dens können kör­per­li­che und emo­tio­na­le Blocka­den ge­löst wer­den.

Auf Wunsch (z.B. ideal für Sportler) kann der Schwer­punkt auf in­ten­sive Deh­nung ge­legt wer­den, so­dass das Fas­zien­ge­webe erreicht und die Flex­ibili­tät ge­stei­gert wird. Ge­tra­gen wird lange, be­que­me Klei­dung.

Shiatsu Massage


Die aus der Tra­di­tio­nellen Chi­ne­si­schen Me­di­zin (TCM) stammende Be­hand­lungs­tech­nik ist mit Aku­pressur (Druck­punkt­massage) zu ver­glei­chen, bei der wir das Kör­per­ge­wicht und - nicht nur, aber vor­wiegend - Hände ver­wen­den, um die Ener­gie­bah­nen im ge­sam­ten Kör­per zu sti­mu­lie­ren und zu ak­ti­vie­ren.

Die Shiatsu Massage wirkt so­wohl ent­spannend als auch ener­ge­ti­sie­rend und ver­bessert das all­ge­meine Wohl­be­fin­den. Ent­gift­ungs­pro­zesse, so­wie Selbst­re­gu­lier­ungs­kräft­e wer­den an­ge­regt und Blockaden ge­löst. Ge­tra­gen wird lange, be­que­me Klei­dung.

Schulter-Nacken Massage


Schultern und Nacken sind be­son­ders oft ver­spannt. Bei Stress oder PC Ar­beit zie­hen wir häu­fig die Schul­tern hoch, oder wenn wir falsch ge­le­gen ha­ben, wa­chen wir ver­steift auf.

Eine Öl-/Kräuter­balsam-Massage für diesen sen­si­blen Be­reich bringt wie­der Locke­rung und Ent­spannung in Schul­tern und Nacken, ver­bessert un­sere Hal­tung, kann Kopf­schmer­zen lö­sen und un­sere Obe­rkörper- und Kopf­be­weg­lich­keit ver­bessern.

Muskelentspannungs-/Sportmassage


Bei die­ser Öl­massage wer­den un­ter­schied­li­che Massage­tech­niken kom­bi­niert. Der Fo­kus liegt da­bei auf der mus­ku­lä­ren Ent­spannung. Die Öl­massage wirkt stoff­wechsel­an­re­gend und ist be­son­ders effektiv bei Mus­kel­ver­här­tun­gen.

Es wer­den hoch­wer­ti­ge, na­tür­li­che und aro­ma­ti­sier­te Öle ver­wen­det. Ge­tra­gen wird nur eine knappe Un­ter­hose.

Schröpfkopfmassage


Die aus der Tra­di­tio­nellen Chi­ne­si­schen Me­di­zin stammende Be­hand­lungs­tech­nik wird mit­hilfe von Schröpf­glä­sern, die auf die ge­ölte Haut auf­ge­setzt werden, durch­ge­führt. Durch ei­nen Un­ter­druck wird die Haut in das Glas ein­ge­zo­gen und die Durch­blu­tung wird in hohem Maße (stär­ker als bei an­de­ren Massage­tech­ni­ken) an­ge­regt.

Die Schröpf­kopf­massage eig­net sich nicht nur zur Ent­spannung, son­dern auch z.B. zur Vor­beu­gung von Er­käl­tun­gen bei ers­ten An­zei­chen, Muskel­ver­spannungen, Rheuma, Knie­pro­blemen, Brust­spannungen bei Frauen, Schwäche­zu­ständen, Kar­pal­tunnel­syndrom und Cellulitis.

Es wird trocken ge­schröpft, das heißt, dass die Haut nicht ver­letzt wird. Un­ter Um­stän­den können aber nicht schmerz­hafte Blut­er­güsse auf­tre­ten, die mehrere Tage auf der Haut sich­tbar sind.

Honigmassage


Bei der Honigmassage handelt es sich um eine Rückenmassage. Hier wird die Haut zunächst durch ein basisch wirkendes Peeling von ersten Unreinheiten befreit. Schließlich werden die entzündungshemmenden und nährenden Eigenschaften des Honigs verwendet, um für Entspannung und Entgiftung des Körpers zu sorgen.

Über die Haut abgegebene Ablagerungen im Körper werden in den Honig abgegeben und so ausgeleitet. Es wird nur hochwertiger Bio-Honig verwendet.

Fußreflexzonenmassage


Unsere Füße sind nicht nur ein stark beanspruchtes Körperteil, sondern auch ein Bereich, von dem aus durch eine Druckpunktmassage auf alle Körperteile eingewirkt werden kann.

Eine entlastende Massage der Fußreflexzonen fördert nicht nur die Durchblutung, sondern kann Energieblockaden lösen und eine gesunde Funktion aller Organe fördern.

Kopf- und Gesichtsmassage


Die Kopf- und Gesichtsmassage wird auf Wunsch mit oder ohne Öl durchgeführt. Sie fördert die Durchblutung (verjüngender Effekt!), den Lymphfluss, die Entgiftung und Entspannung.

Durch sanften Druck werden Energiepunkte stimuliert und Streichbewegungen lassen Stress und Anspannung aus dem Gesicht gleiten.

Entgiftungsmassage


Im Alltag setzen wir unseren Körper insbesondere durch Abgase, ungesunde Ernährung und Stress Schadstoffen aus. Hierdurch wird häufig der Säure-Basen-Haushalt gestört, was die Ursache vielerlei Beschwerden wie u.a. Verdauungs- oder Hautprobleme, übertriebene Müdigkeit und Entzündungen sein kann.

Bei der Entgiftungsmassage wird das körpereigene Abwehrsystem durch eine manuelle Lymphdrainage aktiviert und der ganze Körper durch spezielle Massagegriffe zur Entsäuerung und Ausleitung von Schadstoffen angeregt. Je nach Wunsch wird die Entgiftungsmassage mit Schröpftechnik oder Honigbehandlung kombiniert.

Zum Abschluss folgt eine 5-10-minütige Ruhephase. Die Behandlung eignet sich insbesondere zur Unterstützung von Fastenkuren, nach einer Phase schlechter Ernährung, bei einer Schwermetallausleitung z.B. nach der Entfernung von Amalgamfüllungen oder zur Behandlung von Bindegewebsschwächen wie Cellulitis.

Es handelt sich um eine Ölmassage, bei der nur eine knappe Unterhose getragen wird.

Partnermassage


Für Paare, Freunde, Mutter und Tochter oder andere Zweier-Konstellationen bieten wir eine Partnermassage an, bei der beide gleichzeitig von Maurice und Nicole in einem schön hergerichteten Raum massiert werden und anschließend mit einem gleichen Entspannungsgefühl nach Hause „fliegen“ können.

Ein wunderbare Geschenkidee für den Partner.

4 Hands Massage


Bei der 4 Hands Massage besteht die Wahl zwischen einer Öl- oder traditionellen Thaimassage, bei der du von Maurice und Nicole gleichzeitig, also von 4 Händen massiert wirst.

Massagekurse


Auf Anfrage erhältst du im YogaBau einen Kurs, bei dem dir bestimmte Massagetechniken und -prinzipien vermittelt werden, damit du selber energiespendende und entspannende Massagen geben kannst..

Hinweise
  • Alle Massagen sind -soweit nicht anders erwähnt- Ganzkörpermassagen. Auf Wunsch können bestimmte Körperpartien ausgelassen / bevorzugt behandelt werden.

  • Wir versprechen durch unsere Angebote keine Heilung, sondern geben Impulse und Entspannung, die die Selbstheilungskräfte aktivieren und den Körper in eine regenerative Phase versetzen kann.

  • Alle Massagen finden in unserem schönen Massageraum in Arnsberg, Hellefelder Straße 11, nach Terminvereinbarung statt.

Nicole Berger & Maurice Peluso GbR
+49 173 210 78 69
yogabau@web.de

Adresse Yogastudio
Widayweg 6
59823 Arnsberg-Oeventrop
Rechter Seiteneingang

Adresse Massagestudio
Hellefelder Straße 11
59821 Arnsberg
3. OG

Öffnungszeiten

Montag 17:40 - 21:20 Uhr
Mittwoch 17:40 - 21:20 Uhr
Donnerstag 18:40 - 20:50 Uhr
Freitag 09:00 - 10:45 Uhr
jeden 3. Freitag
im Monat
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag abhängig von den Workshop Zeiten: wir schließen immer ca. 15 Min. vor Kursstart auf.

Social Media